Leicht verletzt

Motorradfahrer stürzt in Laufenburg wegen Dieselspur

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. Juni 2020 um 14:46 Uhr

Laufenburg

An einem Lastwagen war der Tankdeckel offen, Diesel trat aus.

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz auf einer Dieselspur am Freitag in Laufenburg leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte der 37 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens zuvor vergessen, den Tankdeckel zu schließen. So trat während der Fahrt, insbesondere in Kurven, Diesel aus, so auch in der Säckinger Straße in Höhe der Hännerstraße. Dort kam dann gegen 12.45 Uhr der 27 Jahre alte Motorradfahrer zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden am Motorrad liegt bei rund 1000 Euro.