Account/Login

Archäologie

Münzfund in Baselland gibt Rätsel auf

  • sda

  • Mo, 18. April 2022, 19:00 Uhr
    Baselland

     

Im Herbst 2021 wurde ein Topf mit 1290 Münzen aus spätrömischer Zeit in der Baselbieter Gemeinde Bubendorf entdeckt. Warum dieser einst überhaupt vergraben wurde, bleibt unklar.

Warum vergessen wurde, den Münzschatz wieder auszugraben, bleibt ein Rätsel.  | Foto: Archäologie Baselland
Warum vergessen wurde, den Münzschatz wieder auszugraben, bleibt ein Rätsel. Foto: Archäologie Baselland
Aktuell ist der Münzfund mittels Computertomografie an der Eidgenössischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar