Account/Login

Amtsgericht

Nach gegenseitigen Messerattacken müssen beide Beteiligte ins Gefängnis

  • Mo, 14. Januar 2019
    Freiburg

     

BZ-Plus Im Freiburger Hauptbahnhof gingen zwei frühere Freunde aufeinander los. Der ursprüngliche Angreifer wurde dabei selbst Opfer und erlitt lebensgefährliche Verletzungen, muss nun aber ebenfalls einsitzen.

FREIBURG. Ein Streit unter Freunden ist eskaliert – nun sitzen beide hinter Gittern. Das ist in Kurzform das Ergebnis einer Verhandlung vor dem Freiburger Amtsgericht. Nach einer Messerstecherei, die sich in zwei Etappen im Februar 2017 im Freiburger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar