Einsatz in Mahlberg

Nachdem Zollfahnder ein Auto mit Schüssen stoppten, gab es keine Festnahmen

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 27. September 2019 um 13:59 Uhr

Mahlberg

BZ-Plus Schüsse fielen am Mittwochabend nahe dem Sportplatz Mahlberg. Zollfahnder beendeten damit die Verfolgungsjagd auf einen BMW-Fahrer.

Mit gezielten Schüssen auf die Reifen stoppten am Mittwochabend auf Höhe des Sportplatzes Mahlberg Zivilfahnder des Zolls einen flüchtenden BMW. Die beiden Insassen des BMW, der Fahrer und sein Begleiter, wurden bei der bei der Aktion nicht verletzt. Auch zu einer Festnahme kam es nicht.

Unklar ist, ob sich die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ