Ausstellung

Nachfolger der Regio Art lockt mit lokaler Kunst nach Grenzach

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 13. September 2021 um 09:05 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Klaus Kipfmüller hat in Grenzach-Wyhlen ein neues Ausstellungsformat für die regionale Kunstszene gestartet. 24 Künstler stellen noch bis zum 19. September ihre Werke im Haus der Begegnung aus.

Neuer Ort, neues Konzept, frische Ideen: Mit der Ausstellung "Die Kunst" im Haus der Begegnung in Grenzach, die am Sonntag eröffnet wurde und eine Woche lang zu sehen ist, knüpft Initiator und Organisator Klaus Kipfmüller an die "Regio Art" an. Jahrelang hatte der Künstler diese Kunstmesse innerhalb der Regio Messe organisiert und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung