Bürgermeisterwahl Neuried

Nachlese zur Wahl: Als Rathauschef wird ein Profi bevorzugt

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mo, 22. Februar 2021 um 16:50 Uhr

Neuried

BZ-Plus Tobias Uhrich hat am Wahlsonntag einen erdrutschartigen Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Neuried davongetragen. Der Amtsantritt des Gewählten Tobias Uhrich ist für März geplant. Eine Nachlese.

Das Ergebnis aus Sicht des Bürgermeisterspezialisten: Paul Witt, Dozent der Hochschule für Verwaltung in Kehl, hat mit dem Sieg Uhrichs gerechnet. "In der Höhe aber vielleicht nicht." Fachlich und persönlich sei der 36-Jährige aber ein sehr gut wählbarer Kandidat gewesen. Und obwohl immer wieder kolportiert werde, dass immer mehr fachfremde Bürgermeister gewählt würden, sind nach wie vor 85 Prozent der Gewählten in Baden-Württemberg Verwaltungsfachleute: "Der Wähler wählt bevorzugt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung