Den "Vertlaider" kann man da und dort bekommen

Fr, 01. Juni 2001

Südwest

MUNDART IN BADEN (4): Der Aberwille gegen etwas heißt mancherorts auch "Abguu" / Wenn es jemanden "lupft". . . .

FREIBURG. Wer immer nur seine Lieblingsspeise essen und da partout keine Abwechslung hineinbringen will, dem kann es schon mal passieren, dass er sich dä Vertlaider anisst. Das ist kein Geschwür, das sich bedrohlich im Magen bildet, sondern eher ein Gefühl, das sich jedoch ganz handfest körperlich zeigt. Schon beim Anblick der betreffenden Speise, manchmal genügt auch nur der Geruch, empfindet man einen regelrechten Widerwillen.

Doch keineswegs überall ist dieses Gefühl unter dem Namen Vertlaider bekannt. Manchmal spricht man in diesem Zusammenhang ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ