"Wir denken in langen Linien"

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 20. Juni 2017

Kreis Lörrach

Der Oberrheinrat tagte im Landratsamt Lörrach und befasste sich mit dem Rettungswesen und grenzüberschreitenden Ausbildungen.

LÖRRACH. Der Oberrheinrat erhofft sich vom politischen Wechsel in Frankreich zusätzlichen "Mehrwert" für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein. Dies betonte das Präsidium um den Landtagsabgeordneten Josha Frey (Grüne) nach einer Sitzung des trinationalen Gremiums im Landratsamt Lörrach am Montag. "Wir hoffen auf Intensivierung der Kooperation", sagte Frey da vor Medien. Entsprechend kritisch bewertet das Gremium die hierzulande von Kultusministerin Susanne Eisenmann angedachte Beschränkung des Grundschulfranzösisch auf die dritte und vierte Klasse.

Gab es schon einmal eine Sitzung des Oberrheinrates (Info) in Lörrach? Josha Frey, der das Gremium dieses Jahr turnusmäßig leitet, hat zumindest kein Datum präsent. Indes sind die Tagungsorte ohnehin sekundär. Primär geht es dem Gremium dagegen darum, die Region zwischen Schweizer Jura, Vogesen, Schwarzwald und dem Pfälzer Wald als "Labor der europäischen Integration" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ