Entschädigung bei Streik

Bundesgerichtshof stärkt Fluggastrechte

Christian Rath

Von Christian Rath

Di, 04. September 2018 um 20:30 Uhr

Wirtschaft

Auch bei einem Streik können Fluggäste Anspruch auf Entschädigung haben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Dienstag entschieden.

Es ging um einen Streik des Sicherheitspersonals am Flughafen Hamburg 2015.

Seit 2005 haben Reisende in der EU Anspruch auf bis zu 600 Euro Entschädigung, wenn ihr Flug stark verspätet ist oder ganz ausfällt oder sie wegen Überbuchung nicht mitkommen. Allerdings muss die Fluglinie keine Entschädigung zahlen, wenn die Annullierung "auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ