Account/Login

"Nächstes Jahr können wir es schaffen"

Dirk Sattelberger
  • Sa, 06. August 2011
    Schopfheim

     

BZ-INTERVIEW mit Bürgermeister Schönbett zur Haushaltssanierung im Kleinen Wiesental und den Folgen für die Bürger / Zweite Amtszeit nicht ausgeschlossen.

Gerd Schönbett  | Foto: Sattelberger
Gerd Schönbett Foto: Sattelberger

KLEINES WIESENTAL. Beim Zusammenschluss von acht Gemeinden zur neuen Einheit "Kleines Wiesental" vor zwei Jahren ging es nicht zuletzt darum, die Haushaltsdefizite zu verringern. Durch Ausgabenkürzungen ist die neue Gemeinde mit ihren rund 3000 Einwohnern tatsächlich auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt – freilich verbunden mit Einschnitten in der Lebensqualität. Jetzt hat der Gemeinderat erneut einen abgespeckten Nachtragshalt beschlossen. Dirk Sattelberger fragte Bürgermeister Gerd Schönbett, was der für die Bürger bedeutet.

BZ: Herr Bürgermeister, die Gemeinde muss dieses Jahr mit weniger Geld als geplant auskommen. 50 000 Euro fehlen im Verwaltungshaushalt. Wo genau machen sich die Kürzungen jetzt bemerkbar?
Gerd Schönbett: Im Haushalt hatten wir ein Feuerwehrkonzept vorgesehen, um die Feuerwehr in ihren alten Strukturen mit acht Abteilungen und entsprechenden Ausstattung zu überprüfen. Wir müssen da etwas tun, nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch wegen des Fusionsprozesses. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr machen wir das nun selbst, das spart uns 17000 Euro, die für das Konzept vorgesehen waren.
BZ: Was war denn die Aufgabe des Feuerwehrkonzepts?
Schönbett: Eine Bestandsaufnahme und eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar