Designpreis für junge Allmannsweierin

Nähen ist mehr als ein Hobby für Zippora Zibold

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Mi, 08. April 2015 um 15:53 Uhr

Schwanau

Die 18-jährige Zippora Zibold aus Schwanau-Allmannsweier hat beim Dortex-Design-Award mit ihren Kleidern den dritten Platz belegt. Es ist nicht der erste Preis, den sie gewinnt – und es soll nicht der letzte sein.

Als sich Zippora Zibold bei dem Dortmunder Wettbewerb angemeldet hat, war ihr gar nicht klar, dass die Preisverleihung auf ihre erste schriftliche Abiturprüfung fallen würde. So reiste ihre Mutter nach Nordrhein-Westfalen, um den Preis für den dritten Platz entgegenzunehmen. "Es ist eine kleine Nähmaschine, wie ein Oscar, mit meinem Namen eingraviert", erzählt Zippora Zibold.

Die 18-Jährige hat schon früh angefangen, Kleider zu zeichnen und zu nähen. "Menschen und Kleider ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung