Nahwärme und Breitbandausbau droht das Aus

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Mi, 01. September 2021

Häusern

Der Ausbau beider Netze ist miteinander verbunden / Wenn sich nicht mehr Bürger für einen Vertrag mit Stiegeler entscheiden, steigt die Firma wohl aus den Plänen aus.

. Sowohl die Nahwärmeversorgung als auch der Ausbau des Breitbandnetzes stehen auf der Kippe – dies machten Bürgermeister Thomas Kaiser und Felix Stiegeler, Geschäftsführer der Firma Stiegler, in einem Pressegespräch und auch in der Gemeinderatssitzung am Montag unmissverständlich klar. Zwar gibt es für die Nahwärme ausreichend Abnehmer, es fehlt aber an – kostenlosen – Hausanschlussverträgen für die Breitbandversorgung ebenso wie an Signallieferungsverträgen.

Zwei wichtige Infrastrukturen wollen die Firmen Solarcomplex und Stiegler miteinander verbinden: Im Zuge des Baus eines Nahwärmenetzes soll ein Glasfasernetz mitverlegt werden (wir berichteten). 142 Hausbesitzer haben sich für einen Anschluss an das Nahwärmenetz entschieden, die entsprechenden Verträge sind geschlossen.
Die unabdingbare Voraussetzung für die Nahwärmelieferung sind Hausanschlüsse an das Breitbandnetz, da die Nahwärmeversorgung über das Glasfasernetz gesteuert wird, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung