Finanzmarkt

Negativzinsen schüren Wut der südbadischen Sparer

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mo, 02. August 2021 um 08:18 Uhr

Wirtschaft

BZ-Abo Anleger, die für ihre Ersparnisse zahlen müssen, verstehen die Welt nicht mehr. Die Banken sehen sich jedoch wegen der Negativzinsen zu Unrecht an den Pranger gestellt.

Der Frust bei Hans G.* sitzt tief. Über Generationen war die Familie des Unternehmers Kundin der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau. Die Bank hat lange das Wachstum der Firma finanziert – ein "gutes Geschäft für die Sparkasse", meint Hans G. Jetzt ist er zu einem anderen Kreditinstitut gewechselt, nachdem die Sparkasse ihm Privatkonto und Sparbuch gekündigt hatte. Der Grund für die Kündigung: Hans G. wollte keine Vereinbarung zur Zahlung eines Negativzinses oder Verwahrentgeltes von 0,5 Prozent unterschreiben. Er versprach, die Kontostände unter den Freigrenzen (100.000 Euro pro Person und 200.000 je Paar/ Unternehmen abhängig vom Geschäftsvolumen) zu halten. Dies habe die Bank jedoch nicht akzeptiert.
"Aus meiner Sicht sollten Genossinnen und Genossen der Volksbank, denen die Volksbank ja gehört, von Negativzinsen ausgenommen werden." Volker M.* Volker M.’s betagte Mutter war aufgeregt. Die Volksbank Freiburg hatte sie aufgefordert, eine Negativzinsvereinbarung zu unterzeichnen, falls sie ihr Vermögen nicht so umschichtet, dass die Freibeträge der Volksbank (125 000 Euro Einzelperson/250 000 Euro Paare) nicht überschritten werden. Käme sie dieser Aufforderung nicht nach, würden die Konten gekündigt ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung