Neue Toiletten und neue Lüftung

Herbert Trogus

Von Herbert Trogus

Sa, 27. Juni 2020

Vogtsburg

Oberbergener Turn-und Festhalle muss saniert werden / Die Parksituation in der Hirsch- und der Kirchstraße ist jetzt geregelt.

Die Parksituation in der Hirsch- und Kirchstraße beschäftigte die Oberbergener Ortschaftsräte in ihrer jüngsten Sitzung. Ortsvorsteher Udo Beck berichtete von einzelnen, kleinen Verschiebungen der in der Vergangenheit eingezeichneten Parkplätze. Diese seien auf Anregung von Anwohnern vorgenommen worden. Jedermann könne in seinen Hof einfahren, Rettungsfahrzeuge würden nicht mehr behindert.

.

Die Festlegungen seien nun endgültig. Nach der Genehmigung durch das Landratsamt würden die Parkplätze von Mitarbeitern des Bauhofes markiert. Beck forderte die Anwohner auf, wenn möglich, im eigenen Hof zu parken. Die Mitglieder des Ortschaftsrats stimmten der Festlegung der Parkplätze zu.

Befürwortet wurde auch die geplante Sanierung der Halle, die von den Bürgern in Eigenleistung in den Jahren 1967 bis 1968 erbaut wurde. In der Vergangenheit wurden an der Halle bereits energetische Maßnahmen, wie die Erneuerung der Fenster und Zwischenböden, vorgenommen – ebenfalls zum Teil in Eigenleistung, berichtete der Ortsvorsteher.

Dringend saniert werden müssten jetzt die Toiletten sowie die Lüftungsanlage und die Küche. Dafür hoffe man auf einen Zuschuss aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum (ELR). Das Architektenbüro Sennrich und Schneider werde die Sanierung begleiten, informierte Beck.

Bürgermeister Benjamin Bohn bestätigte den Sanierungsbedarf und lobte die bisherigen energetischen Verbesserungen. Unter anderem sei erst vor Kurzem die Beleuchtung auf LED umgestellt worden.

Um Zuschüsse zu erhalten, müsse man ein Sanierungskonzept mit dem Architektenbüro erstellen. In vielen Stadtteilen gebe es zurzeit Bauvorhaben, das schränke die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde ein.

Der Rathauschef informierte, dass die Zuschüsse aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum auch von Privatleuten beantragt werden könnten.