Neuer Treibstoff aus Raps

Christian Gruber

Von Christian Gruber

Sa, 05. August 2017

Bildung & Wissen

Wissenschaftler veredeln Pflanzenöl zu einem Diesel, der dem aus Erdöl gewonnenen erstaunlich ähnlich ist /.

Der Dieselmotor ist in Verruf geraten: Feinstaubbelastung, Abgasskandal – aber dafür kann der Diesel nichts, sagt Lukas Gooßen: "Die Abgasaffären sind ein hausgemachter Skandal. Die Probleme hätte man womöglich mit geregelten und beheizbaren Harnstoffeinspritzern in den Griff bekommen können." Der Chemiker von der Ruhr-Universität Bochum hat sich von der aktuellen Debatte nicht beirren lassen und den Dieseltreibstoff neu gedacht. Genauer: den Biodiesel, den man in Europa größtenteils aus Rapsöl herstellt.
Sieben Prozent des grünen Sprits werden dem Mineralöl-Kraftstoff derzeit beigemischt, auf zehn Prozent soll der Anteil bis 2020 nach dem Willen der EU steigen. Mehr ging bislang technisch nicht. Denn Biodiesel besteht aus langkettigen Kohlenwasserstoffverbindungen, deren Siedepunktverlauf deutlich höher liegt als der von Mineralöl-Diesel. Dadurch verdampft der grüne Kraftstoff nicht vollständig, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung