Account/Login

"Hexenjagd"

Neues Theaterstück der Burgfestspiele Rötteln ist fesselnder, brutaler Sog aus Lügen

Katharina Kubon
  • Mo, 24. Juni 2024, 08:40 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Abo Bei den Burgfestspielen Rötteln muss es nicht immer heiter zugehen. Das Ensemble zieht das Publikum mit einem Thriller in den Bann, in dem es um Gottesfürchtigkeit geht – und um Hexenjagd, wie schon der Name des Stücks verrät.

Fiese Intrigantin: Abigail Williams (Anna Wendel) mit John Proctor (Nico Deleu)  | Foto: Barbara Ruda
Fiese Intrigantin: Abigail Williams (Anna Wendel) mit John Proctor (Nico Deleu) Foto: Barbara Ruda
1/2
Religion und Gottesfürchtigkeit spielen im Theater-Thriller "Hexenjagd" von Arthur Miller eine entscheidende Rolle. Die Burgfestspiele Rötteln haben damit am Samstag Premiere gefeiert.
Es ist der Morgen danach; der Morgen, nachdem mehrere Mädchen des Dorfes nachts im Wald getanzt haben, bis Pastor Parris (Hendrik Wolkittel) sie erwischte. Nun ist die Tochter des Pastors (Simone ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.