Account/Login

Albtraum auf dem Domplatz

Neun junge Frauen wurden an Silvester in Mailand sexuell genötigt

Julius Müller-Meiningen
  • Do, 13. Januar 2022, 07:41 Uhr
    Ausland

     

Es sollte ein kurzweiliger Silvesterabend in Mailand werden. Stattdessen geriet er zum Albtraum. Zwei Studentinnen wurden am 31. Dezember Opfer sexueller Übergriffe auf dem Domplatz von Mailand.

Der Mailänder Domplatz in der Weihnachtszeit  | Foto: Ervin Shulku (dpa)
Der Mailänder Domplatz in der Weihnachtszeit Foto: Ervin Shulku (dpa)
Sie sind nicht die einzigen. Mindestens sieben weitere Frauen sollen in der Silvesternacht in der italienischen Metropole von einem Mob junger Männer bedrängt, beraubt und sexuell genötigt worden sein. "Ich kann immer noch nicht schlafen", sagte eine der 20 Jahre alten Studentinnen aus Mannheim dem Corriere ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar