"Anteil der Tänzer stetig angewachsen"

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Do, 28. April 2016

Neuried

DREI FRAGEN an Klaus Grimm zum besonderen Tanz in den Mai am 30. April im "Löwen" .

NEURIED-ICHENHEIM. Ein besonderer Tanz in den Mai wird am Samstag, 30. April, im Gasthaus Löwen in Ichenheim gefeiert. Getanzt werden überwiegend Kreistänze aus Südosteuropa und Israel. BZ-Mitarbeiterin Juliana Eiland-Jung hat mit dem Mitveranstalter Klaus Grimm gesprochen.

BZ: Seit wann gibt es diese Veranstaltung?

Grimm: Der Ortenauer Tanzverein Suvalka bietet seit 2005 seinen Tanz in den Mai in Ichenheim an. An diesem historischen Tanzplatz fühlen wir uns pudelwohl. Alljährlich spielt das aus der Region Freiburg kommende Tanzkapellchen zum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ