Account/Login

Wilde Wahl

Niemand will Bürgermeister von Tunau werden

  • &

  • Di, 29. August 2017, 18:02 Uhr
    Schönau

     

Am 24. September solll in der 189-Einwohner Gemeinde Tunau ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Doch es gibt keinen Kandidaten. Nun soll es eine wilde Wahl geben – wie vor zwei Jahren in Wieden.

Das Rathaus in Tunau ist kein begehrter Arbeitsplatz.  | Foto: Verena Wehrle
Das Rathaus in Tunau ist kein begehrter Arbeitsplatz. Foto: Verena Wehrle
"Es gibt keinen Bewerber für die Wahl eines neuen Bürgermeisters in Tunau. Weder hier in Tunau noch beim Gemeindeverwaltungsverband in Schönau sind Bewerbungen eingegangen", verkündete Jörg Lais, Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses, bei einer öffentlichen Sitzung des Ausschusses am Montag. Damit steht die Gemeinde im Oberen Wiesental vor einer sogenannten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar