Start-up-Szene

Nur wenige Frauen arbeiten in Hightech-Jobs

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mi, 18. Mai 2022 um 18:58 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Israel gilt als Hochburg von erfolgreichen Jungunternehmen. Frauen findet man in den Entwicklungsjobs und auf den Vorstandssesseln jedoch kaum.

In viel versprechenden Start-up-Unternehmen aus dem Hochtechnologiebereich sind Frauen nach wie vor weltweit unterrepräsentiert. Zu diesem Schluss kommt Jenny Havemann. Die Chefin des German-Israeli Innovation Network berät unter anderem bei Fragen zu jungen israelischen Unternehmen. Havemann war vom Referat gegen Antisemitismus der Uni ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung