Öfter mal was Neues

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 08. Januar 2011

Emmendingen

150 JAHRE STADTMUSIK, TEIL II: Auf dem Weg zu einem modernen symphonischen Blasorchester.

EMMENDINGEN. Die Stadtmusik blickt in diesem Jahr auf eine 150-jährige Geschichte seit ihrer formellen Gründung zurück. Hier nun der zweite Teil des kleinen Rückblicks auf eine lange Musiktradition:

1945 war sie aufgelöst worden – auch bei der Stadtmusik war erst einmal Wiederaufbau angesagt. Schon 1946 trafen sich die Musiker der Stadtmusik sowie des Arbeitermusikvereins auf Einladung von Bürgermeister Faller – mit Erfolg: Auftritte auf dem Marktplatz, im Stadtgarten und ein Stephanskonzert im "Dreikönig"-Saal folgten ebenso wie die Gründung einer Schülerkapelle. 1950 wurde die Stadtmusik wieder Verein, Bürgermeister Karl Faller Präsident und Robert Burkhart Vorsitzender.
1961 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung