Kirsch auf neuen Wegen

Christine Storck

Von Christine Storck

Fr, 23. Februar 2018

Offenburg

Traditionsfirma steigert Produktion nach Wegzug aus Offenburg / Innovation im Kühlbereich.

OFFENBURG/WILLSTÄTT. Dieser Umzug sorgte für mächtig Gesprächsstoff: Vor gut einem halben Jahr verlegte das Offenburger Traditionsunternehmen Philipp Kirsch aus Platzgründen nach 150 Jahren seinen Standort nach Willstätt. Eine Entscheidung, die Geschäftsführer Jochen Kopitzke nicht bereut – im Gegenteil: "Wir können schon jetzt rund ein Drittel mehr produzieren", sagt er im Gespräch.

Das Familienunternehmen, nach eigenen Angaben Marktführer für Medikamenten- und Blutkühlung, wollte sich neu erfinden und hat es getan. Rund zwölf Millionen Euro investierte die Phillip Kirsch GmbH in neue Produktions- und Verwaltungsgebäude, inklusive Anlagen und Maschinen. Auf einem rund 23 000 Quadratmeter großen Grundstück ist im Gewerbegebiet in Willstätt-Sand ein 118 Meter langes und 55 Meter breites Firmengebäude entstanden, das rund 4500 Quadratmeter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung