Stelen sollen Orientierung geben

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Sa, 17. Oktober 2015

Offenburg

Ein ganzheitlicher Planungsprozess soll die Altstadt überformen und den neuen Handelsschwerpunkt im Norden ausbalancieren.

OFFENBURG. Ganzheitlich will die Stadtverwaltung die Innenstadt entwickeln. Dazu haben sich die einzelnen Fachbereiche zusammengesetzt, um ihre jeweilige Kompetenzen in ein gemeinsames Entwicklungskonzept einfließen zu lassen. Als erstes Ergebnis hat das Stadtmarketing dem Gemeinderat jetzt ein neues Leitsystem vorgestellt. Die Stelen sollen Innenstadtbesuchern die Orientierung erleichtern. Der Rat hat dem zugestimmt.

Der Impuls für die Innenstadtentwicklung im Rahmen des Programms "GO OG" geht vom geplanten Einkaufsquartier an der nördlichen Hauptstraße aus. Mit diesem neuen Handelsschwerpunkt überschreitet der Innenstadteinzelhandel erstmals mit einer größeren Einheit von 11 500 Quadratmeter ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung