Ohne Versicherung, aber mit Drogen auf Tour

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 09. Juli 2020

Waldshut-Tiengen

(BZ). Ein Autofahrer war am Dienstagmorgen mutmaßlich unter Drogeneinfluss, aber ohne gültigen Versicherungsvertrag im Kaitle in Waldshut unterwegs. Der 22-jährige VW-Fahrer war gegen 7.45 Uhr von der Polizei angehalten worden, weil er nicht angeschnallt war. Da der Mann Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte, veranlassten die Beamten einen Test. Dieser war positiv auf THC, weshalb eine Blutprobe angeordnet wurde. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges kam heraus, dass kein Versicherungsvertrag besteht. Die Kennzeichen wurden entstempelt.