Freiburg

Ordnungsamts-Chef Rubsamen äußert sich zur Freiburger Festkrise

Markus Hofmann (Text) und Joachim Röderer, Florian Kech (Video)

Von Markus Hofmann (Text) und Joachim Röderer, Florian Kech (Video)

Di, 26. Juni 2012 um 14:57 Uhr

Freiburg

Weil binnen kurzer Zeit fünf Großveranstaltungen abgesagt wurden, steht das Freiburger Amt für öffentliche Ordnung in der Kritik. Amtsleiter Walter Rubsamen bezieht nun erstmals Position.

Public Viewing im Eschholzpark, Schlossbergfest, Downtown-Streetparty, Freiburger Abi-Nacht und das 1.Mai-Fest auf der Wilhelmstraße: Gleich fünf Freiburger Großveranstaltungen wurden in den vergangenen Wochen abgesagt oder gar nicht erst beantragt. Mit den Absagen einher ging eine pointiert formulierte Kritik von Freiburger Veranstaltern am Leiter des Amts für öffentliche Ordnung. Einer verglich die Zusammenarbeit mit Rubsamen mit einem "Obrigkeitsstaat ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ