Straßenstrich

P.I.N.K. berät Prostituierte aus Osteuropa

Michaela Gabriel

Von Michaela Gabriel

Do, 10. September 2015

Kehl

Die Fachberatungsstelle P.I.N.K. in Kehl kümmert sich um Prostituierte aus Osteuropa / 2016 läuft das aktuelle Fördermodell aus.

KEHL. Prostitution gilt nicht gerade als ehrenwert. Prostituierte werden gesellschaftlich ausgegrenzt. Die Fachberatungsstelle P.I.N.K. in Kehl will das ändern. Um Kontakt zu knüpfen, fährt Claudia Schnebel vom Diakonischen Werk nachts zum Straßburger Straßenstrich und lässt ihre Dienst-Handynummer auf Erotikseiten abdrucken.

"Es kann schon passieren, dass bei mir mal ein Freier anruft", sagt die Diplom-Sozialarbeiterin. Der habe dann eben die Annonce nicht richtig gelesen. Ihr Ziel ist es, Sexarbeiterinnen als Menschen zu sehen, sie zu stärken, praktische Hilfe zu leisten und ihnen eine Brücke in die Gesellschaft zu bauen. Nach fünf Jahren P.I.N.K. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung