Paarprobleme – das kann heiter werden

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 27. Dezember 2011

Rheinfelden

Volkskunstbühne und "Querfeldrhein" bringen ein vergnügliches Programm auf die Bühne.

RHEINFELDEN. Liebeslust und Liebesfrust und amouröse Irrungen und Wirrungen stehen im Blickpunkt der neuen Theaterproduktion der Volkskunstbühne Rheinfelden in Zusammenarbeit mit der VHS-Theatergruppe "Querfeldrhein". "Die Paar Probleme" heißt doppeldeutig das vergnügliche kabarettistische Programm mit Szenen, Sketchen, Chansons und Gedichten, das am 13. Januar im Pfarreizentrum St. Josef Premiere hat.
Ausgedacht hat sich das Programm Adelheid Schellhorn aus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung