Prophezeiungen für 2012

Weltuntergang oder Besuch aus dem All?

epd

Von epd

Sa, 31. Dezember 2011 um 00:01 Uhr

Panorama

Glaubt man Esoterikern, könnte 2012 ereignisreich werden. Die Prognosen reichen vom Ende der Menschheit bis zur Ankunft von Außerirdischen. Seriöse Wissenschaftler lassen sich davon nicht beeindrucken.

Die bekannteste Prophezeiung bezieht sich auf den Maya-Kalender, demzufolge um den 21. Dezember 2012 herum Ungeheuerliches passieren soll. Voll Sorge blicken viele Esoteriker auf den Maya-Kalender: Am 21. Dezember nächsten Jahres ende der Langzeitkalender der alten mittelamerikanischen Kultur abrupt, heißt es. Dies sei zugleich das Ende der menschlichen Zivilisation, wird geraunt.

Auch der Arzt und Astrologe Nostradamus soll bereits im 16. Jahrhundert für Ende 2012 großes Unheil prophezeit haben, genauso ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ