Account/Login

Gesundheit

"Papa, warum trinkst du immer Bier?" – Drei trockene Alkoholkranke aus dem Kreis Emmendingen erzählen

David Pister
  • So, 05. November 2023, 09:00 Uhr
    Emmendingen

     

Im Musikverein, beim Familienfest oder auf der Arbeit: Viele Menschen machen sehr früh Erfahrungen mit Alkohol. Der kann süchtig machen. Die BZ hat mit drei Menschen über ihre Sucht gesprochen.

Jeder Siebte im Landkreis Emmendingen hat ein Suchtproblem.  | Foto: Axel Bueckert
Jeder Siebte im Landkreis Emmendingen hat ein Suchtproblem. Foto: Axel Bueckert
Alkohol, Nikotin, Medikamente: Jeder Siebte im Kreis Emmendingen hat ein Suchtproblem. Darüber informiert die Fachstelle Sucht Emmendingen. Demnach gibt es im Landkreis 4000 alkoholabhängige Menschen und nochmal so viele, die ihren Konsum trotz schon bestehender Schädigung fortsetzen. Um den Zahlen echte Schicksale folgen zu lassen, werden hier drei exemplarisch vorgestellt. Die drei Männer wollen anonym bleiben. Ihre Namen wurden geändert. Sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar