B 500-Sperrung

Per Bus von Schluchsee nach Seebrugg geht’s über Faulenfürst

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. September 2020 um 17:06 Uhr

Schluchsee

Wenn die B 500 von 17. September bis 5. Oktober bei gleichzeitiger Schienensperrung unpassierbar ist, fahren zusätzliche Busse von Schluchsee nach Seebrugg, das teilt die DB Regio Bus mit.

. Gleichzeitig mit der Schienensperrung vom 17. September bis zum 5. Oktober wird auch die Bundesstraße 500 im Bereich Schluchsee – Seebrugg aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt (die BZ hat berichtet). Wie die DB Regio Bus mitteilt, werden deshalb zusätzliche Busse von Schluchsee nach Seebrugg über Faulenfürst eingerichtet. Fahrgäste müssen sich dabei auf eine längere Wegstrecke und Fahrzeit einstellen. Alle Busse der Linien 7257 und 7255 sowie die Busse des Schienenersatzverkehrs enden und starten im besagten Zeitraums in Schluchsee Bahnhof.
Weitere Infos zur Umleitung und zum Fahrplan unter dbregiobus-bawue.de