Sanierung

Pfarrgemeinde Nord verabschiedet sich mit einer Festwoche von der Thomaskirche

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Sa, 02. April 2016

Freiburg

Die geplante Sanierung und Umgestaltung der evangelischen Thomaskirche an der Tullastraße samt Ergänzung um ein Seniorenpflegeheim verzögert sich voraussichtlich bis ins Frühjahr 2017. Doch die Kirchengemeinde Nord beginnt schon mal mit dem Abschied – und veranstaltet von Montag an eine musikalische Festwoche. Beim angegliederten Kindergarten und beim Familiencafé laufen die Planungen, wie man die Bauphase am besten überbrücken kann.

"Es wird ein Einschnitt, wenn die Thomaskirche durch den Umbau eine Zeit lang für die Gemeinde ganz wegfällt und dann stark verändert wiedererstehen wird", sagt Friederike Folkers, eine der beiden Pfarrerinnen der Gemeinde. Seit 22 Jahren ist sie dort im Einsatz, zunächst in Herdern und seit der Bildung der Pfarrunionen 2008 auch zuständig für Zähringen und die dortige Thomaskirche. Etliche Gemeindeglieder könnten sich noch gut an den Bau der Kirche 1961 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ