Account/Login

Corona-Krise

Pizzaschachteln sind ein Müll-Problem – Mehrweg wäre hygienisch heikel

  • dpa &

  • Do, 03. September 2020, 15:16 Uhr
    Südwest

     

Junge Menschen treffen sich draußen und hinterlassen Müll – das ist eines der großen Themen des Corona-Sommers, auch in Südbaden. Ein Problem überall: Pizzakartons. Manche fordern ein Pfandsystem.

Das Format ist das Problem: Zwei Pizzakartons verstopfen einen Mülleiner.  | Foto: Thomas Kunz
Das Format ist das Problem: Zwei Pizzakartons verstopfen einen Mülleiner. Foto: Thomas Kunz
1/3
Öffentliche Parks und Plätze werden seit der Corona-Pandemie besonders intensiv genutzt – und zu einem Abend im Freien gehört für viele Menschen auch ihre italienische Lieblingsmahlzeit. Meist wird die beliebte Pizza in sperrigen Kartons transportiert, die dann oft sämtliche Mülleimer verstopfen oder sich zusammen mit anderem Verpackungsmüll bei den Abfallbehältern stapeln. Viele Kommunen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar