Türkei

PKK tötet elf Polizisten bei Selbstmordanschlag

Jürgen Gottschlich

Von Jürgen Gottschlich

Sa, 27. August 2016

Ausland

Kurdenorganisation bekennt sich zu Anschlag in der Türkei / Armee greift Kurden in Syrien an.

ISTANBUL. Ein neuerlicher Selbstmordanschlag vor einem Polizei-Hauptquartier in der Stadt Cizre, einer überwiegend kurdisch bewohnten Stadt im Südosten der Türkei, hat mindestens elf Tote und 75 zum Teil schwer verletzte Polizisten gefordert. Die Regierung machte umgehend die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK für das Attentat verantwortlich.

Vor dem Attentat in Cizre am Freitagmorgen hatte am Donnerstagnachmittag in der Provinz Artin am Schwarzen Meer im Nordosten des Landes ein Anschlag auf den Konvoi des Vorsitzenden der sozialdemokratisch-kemalistischen CHP stattgefunden. Bei diesem blieb Parteichef Kemal Kilicdaroglu zwar unverletzt, einer seiner Sicherheitsleute wurde jedoch getötet. Auch für diesen Anschlag machte Innenminister Efkan Alan anschließend die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung