Durchsichtig getrennt

Plexiglas gegen das Virus hat in Lörrach Hochkonjunktur

Nina Witwicki

Von Nina Witwicki

So, 24. Mai 2020 um 17:03 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Tröpfchenschutz ist gefragt, doch gegen die Einbußen der Krise hilft er den Fensterbauern und Glasern nicht. Denn Bereiche wie Messe- oder Ladenbau stehen derzeit so gut wie still.

Plexiglas und Glas als Tröpfchenschutz haben gerade Hochkonjunktur. In kaum einem Geschäft, einem Büro oder einer Behörde, in der Kundenkontakt notwendig ist,fehlen derzeit die durchsichtigen Scheiben – zum Schutz. Fensterbauer und Glasgroßhändler aus Lörrach freuen sich über das Geschäft, doch die Einbußen durch den Shutdown können damit nicht wett gemacht werden – eine exemplarische Nachfrage.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ