Offenburg/Neuried

Polizei entdeckt zahlreiche Ordnungswidrigkeiten in Shisha-Bars

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 08. Oktober 2020 um 13:47 Uhr

Offenburg

Fehlerhafte Lüftungsanlage, Rauchmelder und weitere gravierende Verstöße

Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am späten Mittwochabend mehrere Shisha-Bars in Offenburg und Neuried unter Gesundheits- und Jugendschutzaspekten kontrolliert. Hierbei wurden diverse, teils gravierende Verstöße festgestellt.

Unter anderem sei es es zu Beanstandungen im Bereich der Lüftungsanlagen gekommen. Wie die Polizei berichtet waren Rauchmelder teils nicht funktionsfähig, Notausgangstüren trotz Auszeichnung abgeschlossen, und offene Abfallbehälter standen mit einer Vielzahl von glühenden Kohlen offen im Raum herum.

Weiterhin muss ein 17-Jähriger mit einer Anzeige wegen Falschangabe seiner Personalien rechnen. Im Rahmen einer Personenkontrolle gab dieser Daten an, die sich als falsch herausstellten. Bei Überprüfung seines im Nachhinein aufgefundenen Führerscheins konnte letztlich seine wahre Identität festgestellt werden, heißt es im Polizeibericht.