Ermittlungserfolg

Polizei nimmt mutmaßlichen Sexualstraftäter in Freiburg fest

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 30. Oktober 2018 um 15:26 Uhr

Freiburg

Die Polizei hat einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, der gleich für mehrere Straftaten in Frage kommt. Es geht dabei um drei sexuelle Übergriffe auf Frauen in Freiburg – und um Sodomie.

DNA-Spuren, Zeugenaussagen und akribische Ermittlungen haben jetzt die Kripo auf die Spur des 28-jährigen Flüchtlings aus Eritrea geführt. Der mutmaßliche Sexualstraftäter, der in Freiburg wohnte, konnte bereits am vergangenen Freitag festgenommen werden. Er wurde auf Antrag der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ