Freiburg

Polizei überwacht entlassenen Sexualstraftäter rund um die Uhr

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 06. August 2010 um 16:29 Uhr

Freiburg

Ein am Mittwoch aus der Sicherungsverwahrung entlassener Sexualstraftäter ist nach einem Abstecher nach Hessen zurück in Freiburg. Er wird nun von der Polizei rund um die Uhr überwacht.

Zum genauen Aufenthaltsort des Sexualstraftäters wollten weder die Polizei noch die Freiburger Stadtverwaltung, die ebenfalls eingeschaltet wurde, nähere Angaben machen.
Der 58 Jahre alte Sexualstraftäter, der als gefährlich gilt, saß über viele Jahre in der Freiburger Justizvollzugsanstalt. Nach Ende der Haftstrafe war er in Sicherungsverwahrung gekommen. Am Mittwoch hat nun das Oberlandesgericht in Karlsruhe seine sofortige Freilassung verfügt, entsprechend der Vorgabe durch ein Urteil ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung