POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. Juni 2020

Waldkirch

WALDKIRCH

Spiel oder Ernst am Roten Haus?

Von einem seltsamen Vorfall am Bürgerzentrum Rotes Haus berichtet die Polizei. Dort hätten sich am Sonntag beim Spielen auf dem Vorplatz drei 10- bis 13-jährige Kinder stecknadelkopfgroße Rötungen zugezogen, weil jemand mit einer "Spielzeugwaffe"
geschossen und sie getroffen habe. Die Polizei konnte mehrere Plastikkügelchen sichern, wie sie mit sogenannten Softairwaffen verschossen werden. Derzeit sei noch unklar, wie sich das Ganze abgespielt hat, weshalb die Polizei, die noch am Sonntagabend vor Ort war und Spuren sicherte, um Mitteilung sachdienlicher Hinweise zur Klärung der Umstände bittet: Tel. 07681/4074-0.