Katholische Kirche

Primiz in Elzach: Claudius Dufner zelebrierte am Pfingstsonntag seine erste Messe

Joel Perin

Von Joel Perin

Mi, 18. Mai 2016

Elzach

Nach vielen Monaten der Vorbereitung und acht Tage nach seiner Priesterweihe feierte Claudius Dufner am Pfingstsonntag in seiner Heimatgemeinde Elzach seine Primiz.

ELZACH. Das Zentrum eines wahren Veranstaltungsmarathons bildete dabei der Gottesdienst, dem Claudius Dufner erstmals als Hauptzelebrant vorstand.

Die Feierlichkeiten hatten bereits mit der Diakonenweihe vor einem Jahr, ebenfalls in Elzach, begonnen und setzten sich nun mit der Priesterweihe vor einer Woche fort: Im Freiburger Münster empfing Claudius Dufner zusammen mit vier anderen Primizianten durch Erzbischof Stefan Burger seine Weihe zum katholischen Priester. Bereits zu diesem feierlichen Akt hatten sich viele Freunde und Weggefährten eingefunden, um ihn zu begleiten, für ihn zu beten und ihm Glück und Segen zu wünschen.

Der eigentliche Höhepunkt, zumindest für das obere Elztal, bildete aber das vergangene Wochenende, denn traditionell feiert der Neupriester nach seiner Weihe seinen ersten großen Gottesdienst in der Heimatgemeinde. In Elzach ist Claudius Dufner der erste Priester seit 1974.

Am Samstagabend fand zum Auftakt ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ