Stechls Standgericht

Pünktlich zur Grillsaison: Wie man Gemüse richtig anbrät

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Fr, 14. Juni 2019 um 22:28 Uhr

Stechls Standgericht

BZ-Plus Ob beim gemeinsamen Grillen oder "wie beim Italiener nebenan": Grillgemüse gehört fast zur Standardausstattung von Buffets aller Art. Hans-Albert Stechl verrät, wie es ohne Öl gelingt.

Nun ist gegen gegrilltes Gemüse im Prinzip ja nichts einzuwenden. Leider jedoch trieft das alles häufig nur so vor Fett. Und schlapp sind die Gemüsestücke zu allem Überfluss auch nicht selten. Eine kulinarisch ansprechende Gemüsebeilage zur Grillwurst sieht, wie ich meine, anders aus.

Der Kardinalfehler bei der Zubereitung besteht darin, wenn die Gemüsestücke in Fett gebraten werden. Vor allem die am meisten verwendeten Gemüsesorten, Auberginen und Zucchini, saugen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ