Account/Login

Putin: Für immer unsere Bürger

  • dpa

  • Sa, 01. Oktober 2022
    Ausland

     

Russland annektiert vier Gebiete in der Ostukraine / Neue US-Sanktionen / Nato und EU erkennen Annexionen nicht an.

Wladimir Putin am Freitag im Kreml mit...vier von Russland annektierten Gebiete  | Foto: MIKHAIL METZEL (AFP)
Wladimir Putin am Freitag im Kreml mit den Regierungschefs der vier von Russland annektierten Gebiete Foto: MIKHAIL METZEL (AFP)

Gut sieben Monate nach Beginn des Angriffs auf die Ukraine hat Russland vier Gebiete im Osten des Landes annektiert. Kremlchef Wladimir Putin unterschrieb am Freitag die Abkommen, mit denen die Einverleibung der von russischen Truppen besetzten Regionen Luhansk, Donezk, Saporischschja und Cherson besiegelt wurde. International werden die Annexionen nicht anerkannt. Die EU und auch Deutschland verurteilten den Schritt scharf.

Die Menschen in Cherson, Donezk, Luhansk und Saporischschja seien ab sofort russische Staatsbürger – "und das für immer", sagte Putin. Moskau hatte in den vier Regionen zuvor ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar