Account/Login

Verkehrswege

Radler in Freiburg melden rund 250 Straßenschäden

Jens Kitzler
  • Di, 26. Oktober 2021, 08:30 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Baumwurzeln, Schlaglöcher, Bodenwellen: Zwei Monate lang konnten Radfahrer in Freiburg per Internet Schäden an Radwegen und Straßen melden. 2022 will die Stadt mit Ausbesserungen beginnen.

Die Schäden an den Radwegen sind nunmehr kartiert.  | Foto: Rita Eggstein
Die Schäden an den Radwegen sind nunmehr kartiert. Foto: Rita Eggstein
"Das Garten- und Tiefbauamt setzt auf die Schwarm-Intelligenz der Radler_innen", verkündete eben jenes Amt Mitte August. Freiburgs Pedaleure sollten via Internet melden, an welchen Stellen der Stadt Radwege von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar