Rücksichtslos mit dem Sportwagen unterwegs

Raser auf der Autobahn schneidet Autofahrer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 31. Juli 2020

Freiburg

(BZ). Der Fahrer eines schwarzen Mercedes AMG mit Freiburger Kennzeichen ist am Dienstag, gegen 9.25 Uhr, auf der Autobahn Richtung Basel mehrfach aufgefallen. In Höhe der Anschlussstelle Freiburg-Süd fuhr er zunächst mit überhöhter Geschwindigkeit, überholte dann mehrere Lkw auf dem Standstreifen, um schließlich auf die linke Spur zu ziehen. Dabei schnitt er einen unbekannten Autofahrer. Unter Tel. 0761/882-3100 werden Geschädigte und Zeugen gesucht.