RATSNOTIZEN

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 08. April 2021

Gottenheim

GOTTENHEIM

Nikola als Gutachter

Einstimmig hat der Gottenheimer Gemeinderat kürzlich beschlossen, den bereits zugesagten Beitritt zum gemeinsamen Gutachterausschuss Markgräflerland-Breisgau nun auch formal durch eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung zu vollziehen. Der Gemeindegröße entsprechend darf Gottenheim einen Vertreter in den bei der Stadt Müllheim angesiedelten künftigen Gutachterausschuss entsenden. Das Ratsgremium sprach sich einstimmig für den langjährigen ehemaligen Gemeinderat und pensionierten Finanzbeamten Heinz Nikola aus.

Pflegewohngruppe

Bei der Entwicklung der Bahnhofsachse und des bisherigen Kindergartenareals ist die Einrichtung einer Pflegewohngruppe vorgesehen. Bürgermeister Christian Riesterer betonte im Gemeinderat, wie wichtig es sei, dass die vorgesehenen Wohnangebote für Senioren von Anfang an im Dorf verankert seien. Daher sei unter wissenschaftlicher Begleitung der Katholischen Hochschule ein Bürgerbeteiligungsprozess vorgesehen, für den es eine Lenkungsgruppe geben soll. Neben dem Bürgermeister und Fachleuten gehören ihr auch sechs Gemeinderäte an, was einstimmig beschlossen wurde.