BZ-Serie Liebe(s)leben

Rausch der Hormone: Darum ist Verliebtsein für den Körper stressig

Elena Stenzel

Von Elena Stenzel

Mo, 10. August 2020 um 17:00 Uhr

Liebe & Familie

BZ-Plus Gibt es die rosarote Brille wirklich? Muss man seinen Partner gut riechen können? Kann das Herz tatsächlich brechen? Wissenschaftler erklären, was im Körper passiert, wenn wir verliebt sind.

Verliebtsein ist ein Rausch: Das klare Denken setzt aus, im Körper herrscht Alarmbereitschaft und selbst die Nase ist vor der Liebe nicht sicher. Was im Körper los ist, wenn wir verliebt sind, ist wissenschaftlich erforscht: Für den Körper ist die Liebe ganz schön stressig.

Was passiert im Körper, wenn wir verliebt sind?
Das Herz klopft, der Magen flattert und die Hände zittern: Sind wir verliebt, geht es in unserer Gefühlswelt wie auch in unserem Körper hoch her. Die Hormonspiegel ändern sich, Adrenalin und Noradrenalin schießen ins Blut und unser Denken dreht sich nur um die andere Person. Bei frisch Verliebten agieren die Stresshormone: Schwitzige Hände und die Schmetterlinge im Bauch werden durch Adrenalin verursacht. Eine erste Verabredung kann ganz schön aufregend sein, für unseren Körper bedeutet das Stress – nur eben positiven Stress.

Welche Rolle spielt das Herz in der Liebe?
Das Herz ist im Volksmund das Liebessymbol schlechthin: Das Herz schlägt höher, wenn wir unserem heimlichen Schwarm begegnen. Es tut uns im Herzen weh, wenn der oder die Liebste uns abserviert. Wenn wir verliebt sind, wirken verschiedene Hormone ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung