Gastronomie

Rechtsstreit mit einem Nachbarn verzögert Eröffnung einer Pizzeria in Binzen

Moritz Lehmann, Thomas Loisl Mink

Von Moritz Lehmann & Thomas Loisl Mink

Mi, 10. Juni 2020 um 12:03 Uhr

Binzen

BZ-Plus Schon längst sollte im "Bommels" in Binzen Pizza aus dem Holzofen aufgetischt werden. Aber Corona und ein zäher Rechtsstreit mit einem Nachbarn bremsen den Gastronomen Christian Brombacher aus.

Eigentlich wollte Christian Brombacher, der sich mit seinem mobilen Pizzamobil "Bommels Bachstübli" in den vergangenen zehn Jahren einen Namen gemacht hat, im April eine Pizzeria in seinem Elternhaus an der Binzener Koppengasse eröffnen. Aber nicht nur die Corona-Krise, sondern auch ein andauernder Rechtsstreit mit einem Nachbarn hat dies bislang verhindert. Deshalb gibt es im Restaurant weiterhin nur einen Takeaway-Service.

Ursprünglich wollte Brombacher seine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ