Abriss abgelehnt

Regierungspräsidium will Baupläne der Weiler Wohnbau nicht genehmigen

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Do, 06. Februar 2020 um 06:57 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die Pläne, am südwestlichen Rand des Stadtteils Otterbach, die ehemaligen Zollhäuser abzureißen, um sie durch Neubauten zu ersetzen, muss die WoGe noch einmal überarbeiten.

Die Pläne, am südwestlichen Rand des Stadtteils Otterbach, die ehemaligen Zollhäuser abzureißen, um sie durch Neubauten zu ersetzen, muss die Städtische Wohnbau (WoGe) noch einmal überarbeiten. Das Regierungspräsidium will die Änderungen gegenüber dem Bebauungsplan für das Areal, die die Wohnbau beantragt hatte, nicht zulassen. Nun wird über die Sanierung der beiden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ