Reichswaisenhaus

Thorsten Mietzner

Von Thorsten Mietzner

Do, 05. Januar 2012

Lahr

Das Erste Deutsche Reichswaisenhaus am Altvater und seine Geschichte

Mit dem Namen "Erstes Deutsches Reichswaisenhaus" ist nicht nur ein soziales Projekt, sondern auch – modern gesprochen – das erfolgreichste Fundraising-Projekt verbunden, dass Lahr in seiner Geschichte kennt. Es geht zurück auf eine Anregung des Redakteurs des Lahrer Hinkenden Boten, Albert Bürklin, der 1876 in seiner Standrede für den Hinkenden Boten vorschlug, ähnlich wie ein Berliner Verein, die Abschnitte von Zigarren zu sammeln und der Schnupftabakverarbeitung zuzuführen. Aus dem Gewinn ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung