Reiner Rausch

Julia Richter

Von Julia Richter

So, 28. Oktober 2018

Basel

Der Sonntag In Basel können Partygänger ihre Drogen bald auf Reinheit testen lassen.

In Basel gibt es bald eine Anlaufstelle, bei der Partygänger ihre Drogen chemisch auf Verunreinigungen und Überdosierungen untersuchen lassen können. Anonym und ohne Angst vor Strafverfolgung.

.Mit giftigen Mitteln gestreckt oder zu hoch dosiert: Auf dem Schwarzmarkt erworbene psychoaktive Substanzen wie Ecstasy, Kokain oder Speed können gefährlich sein. Dass Verunreinigungen und falsche Dosierungen häufig auftreten, zeigte beispielsweise eine an der diesjährigen Street Parade in Zürich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung