Resolution zur Krankenhausfinanzierung

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Fr, 13. Mai 2022

Kreis Lörrach

Der Landkreis wendet sich in Sachen Krankenfinanzierung an Bundesgesundheitsminister Lauterbach und Landessozialminister Lucha. In einer einstimmig beschlossenen Resolution, die einem SPD-Antrag folgt, fordert der Kreistag von Bund und Land mehr Geld für Baumaßnahmen, die, wie das neue Klinikum, die Versorgungsqualität erhöhen. Steigende Kosten wegen höherer Baupreise, von den auch der Lörracher Neubau betroffen ist (siehe nebenstehenden Artikel) müssten vollständig aufgefangen werden. Weiter sei das überdurchschnittliche Preis- und Lohnniveau in Baden-Württemberg beim Landbasisfallwert zu berücksichtigen. Dritter Punkt: Neben der Patientenzahl müsse über eine Sockelfinanzierung für die Versorgungssicherheit die Wirtschaftlichkeit der Kliniken gesichert werden.